Programm

"Es ist ein ewiges "Contrarium" zwischen Finsternis und Licht." 

Jacob Böhme (1575 – 1624)

Samstag, dem 29. Juni 2019

19. Vortragstag in der Vortragsreihe
"DAS PHÄNOMEN DES LICHTS IN WISSENSCHAFT UND KUNST"
im Kulturinstitut Atelierhaus Vahle 

Programm als PDF-Datei

14:15 Uhr Begrüßung

Prof. Dr. Uwe Langbein, 1. Vorsitzender des Fördervereins Atelierhaus Vahle e.V.

"Es ist ein ewiges "Contrarium" zwischen Finsternis und Licht" 
Ein Beitrag zum Verständnis Jacob Böhmes

Dr. Andreas Gauger, Berlin

Ruch, Ton - Licht : wie erscheinen uns die Dinge

Prof. Gernot Böhme, Darmstadt

16:00 Uhr Teepause

16:30 Uhr Begegnung mit dem Licht der Nahtoderfahrung – Aufhebung der Dualität

Sabine Mehne, Darmstadt

Anmerkungen eines Filmemachers zum "Phänomen Licht" mit Bezug auf Jacob Böhme

Klaus Weingarten, Ronnenberg, Organisation zur Umwandlung des Kinos e. V.

18:00 Uhr Vorführung des Filmes "Morgenröte im Aufgang, Hommage an Jacob Böhme" (2018)

Regie: Max Hopp, Jan Korthäuser, Ronald Steckel, Klaus Weingarten
im Beisein des Hauptdarstellers Klaus Weingarten
(Eintritt frei, Spende willkommen)

Schlussdiskussion

Kostenbeitrag: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro für Mitglieder des Fördervereins und Ehrenamt Darmstadt

 
Christa Munkert Weißenhof
2019_nebenan_II_grenzenlos
Ute Döring
Till Neu, Johannes Neuhann