12. Vortragstag 2008

K. STOCKHAUSENS OPERNZYKLUS LICHT: DIE SIEBEN TAGE DER WOCHE II

KARLHEINZ STOCKHAUSEN: AUS DEN SIEBEN TAGEN (KOMPOSITIONEN MAI1968): TREFFPUNKT / INTENSITÄT / RICHTIGE DAUERN / UNBEGRENZT / NACHTMUSIK
Studierende der Akademie für Tonkunst Darmstadt:
Anja Bauer und Angelika Henß, Gesang; Mareike Oehler, Violoncello;
Ralph Haul, Gitarre; Sophie Weiß, Trompete; Johannes Müller-­‐ Hornbach, Horn, Vorbereitung: Christoph von Erffa

KOSMOS, LICHT UND KUNST -­ EIN ASTROLOGISCHER BLICK AUF DIE MALERIN ALICE BABER UND DEN KOMPONISTEN KARLHEINZ STOCKHAUSEN, BEIDE AM 22. AUGUST 1928 GEBOREN
Christoph von Erffa, Akademie für Tonkunst Darmstadt

LICHT: DIE MUSIK DER SIEBEN TAGE DER WOCHE
(Vortrag mit zahlreichen Klangbeispielen) Prof. Rudolf Frisius, Karlsruhe

 
3. Tag der Poesie
Peter Klein, Malerei
Der Kreis als prägende Form
Till Neu, Johannes Neuhann